Das BücherWiki - Ein Treffpunkt für Bücherfreunde

Duncan Smile

Duncan Smile ist freiberuflicher israelischer Journalist und Autor. Jahrgang '46, verheiratet. Lebt mit seiner Frau CarolSmile in der EU/IL. Mitglied mehrerer Hilfsorganisationen. Dankschreiben des israelischen Parlaments für die humanitären Aktionen im In- und Ausland. Presseberichte über diese Aktionen in Israel und Europa. Expert on Middle East Affairs. Als Bewohner und Staatsbürger des Mittelmeerstaates Israel sammelte er unzählige Bilder und Dokumente und recherchierte jahrelang für sein bald in Europa erscheinendes Buch.

Aus der Hölle Israel - zurück in den europäischen Garten Eden gekommen, oder aus der Nacht in das Licht gelangt, als auch aus einer Diktatur in eine Demokratie - so schildert Duncan Smile seine Ausreise aus dem Zionistenstaat, indem es keinerlei demokratische Rechte geschweige denn Gesetze und Richtlinien gibt. Die Berichte, Geschichten und Gedichte öffnen dem Leser die Augen über den fanatischen Religions-, Polizei- und Militärstaat Israel, der sich durchaus mit vielen anderen Diktaturen vergleichen lässt. Duncan Smile dokumentiert die Unterdrückung und die Inhumanität gegenüber den eigenen Volkgruppen - den Beduinen und den Palästinensern - durch unglaubliche, unter die Haut gehende Geschichten, die jedoch - traurig genug in unserer Zeit - Fakt sind im Nahen Osten.

Homepage: "NAH-OST-PORTAL DUNCAN SMILE"

  • NEWS *INTERESSANTES *WISSENSWERTES *AUS DEM LEBEN *POLITIK *REALISTISCHE FAKTEN *DER INHALT ZAEHLT - NICHT DIE AUFMACHUNG *BRISANTE BERICHTE *MENSCHLICHE THEMEN *VON A WIE ARBEIT UEBER I WIE INTERNET BIS Z WIE ZEITGESCHEHEN*
"NAH-OST-PORTAL": http://www.duncan-smile.net/ "AUTOREN-AKADEMIE": http://www.duncan-smile.org/

Kontakt: presse_il@yahoo.de info.duncan.smile@gmx.net medien_il@walla.co.il

  • MAIL presse_il (AT) yahoo.de
  • MAIL medien_il (AT) walla.co.il
Aktuelles Buch (in Vorbereitung): Gedichte: Das Buch von Carol- und Duncan Smile:
  • RUFMORD INKLUSIVE* 742 Seiten, € 29.90
kann unter info.duncan.smile@gemx.net bestellt werden. Und nunmehr auch bei der Versandbuchhandlung Klosterhaus, welche das Buch in ihrer Buecherlsite 2006 / 2007 mit veroeffentlicht hat. Naehere Einzelheiten siehe

FUER MITGLIEDER DES/DER FORUMS/FOREN: BITTE UM EMPFEHLUNG AN FREUNDE – BEKANNTE UND FAMILIE. DANKE. 07. September 2006 Hallo Freunde, Bekannte und Interessenten/innen einiger konkreter Themenbereiche unserer/meiner Foren. Nunmehr sind alle Foren meinerseits online, welche ich nachstehend auffuehre. So hat jeder/e Interessent/in die Moeglichkeit nach seinen Wuenschen sich in eines der nachfoglenden Foren zu registrieren. Wobei ich betonen moechte, sich die „Registrierungs-Bedingungen“ durchzulesen. In den einzelnen Rubriken/Thread kann sich jedes Mitglied schriftlich einbringen. Ob es sich hierbei um die Nah-Ost-Politik handelt, oder um Reiseberichte, als auch Gedichte und Kurzgeschichten. Die Foren sind soweit ausgebaut, das jeder/e Interessent/in von einem Forum in das andere klicken kann. Anklickbare Links befinden sich immer oben oder unten bei der jeweiligen Hauptseite des Forums. Auch ist darauf hinzuweisen, das ein Chatraum fuer alle Foren (gemeinsam) besteht. (Ganz oben rechts – anklickbar). An diesem Chatraum sind noch einige andere Foren angeschlossen. Hier nun die Links, als auch eine kurze Beschreibung derselben:

http://www.duncan-smile.net *NAH OST PORTAL* Nah-Ost-Politik als Schwerpunkt Ansonsten auch: Kindesmisshandlungen, Tierliebhaber, Discover, Frauen-Threads, Religionen der Welt, Internationale Kueche, Off-Topic, Medizin, Israel als Tourist – Beschreibungen innerhalb des Landes.

http://www.duncan-smile.org *AUTOREN-AKADEMIE* Kurzgeschichten, Gedichte, Gedanken, Verse – Sprueche. Frauenliteratur, Erotische Literatur, Kultur, Politische Buecher, Eigene Erscheinungen, Presse- und Meinungsfreiheit, Kunst. Bedingung: Jegliche Texte muessen eigene Arbeiten sein.

http://www.duncan-smiles-reisen.info *DUNCAN SMILE´S REISEN* Jegliche von mir bereiste Laender, mit Hauptinformationen ueber diese Laender. Danach kommen die Vor- und evtl. Nachteile dieser Regionen. Erlebnisberichte, Ratschlaege etc.. Mitglieder koennen/sollten ueber eigene Reisen / Erfahrungen und Erlebnisse berichten.

http://www.duncan-smile.com *DIE WELT UNSERER TIERE* Des Menschen Begleiter seit es Menschen gibt. Von dem Besitz eines Tieres bis hin zur Tiermedizin – Tierthemen allgemein – und weltweite, gravierende Vorkommnisse mit und um Tiere. Fuer Tierliebhaber einfach ein MUSS Mitglied in diesem Forum zu sein. Wie in allen anderen deutschsprachigen Foren bitte die Registrierungs-Formalitaeten genau durchlesen.

http://www.internet-ds.de/ *INTERNET* Die Vielfalt des Internetzes kennenlernen. Die schoenen, schlechten, intrigenhaften, zermuerbenden Ereignisse "geschildert" dargestellt bekommen - von Mitgliedern hautnah. Die Erstellung eines eigenen Forums oder einer HP. Hilfestellung in allen Internet-Belangen. Im Gegensatz zu anderen "Bekannten" und sogenannten "Freunden" voellig kostenlos. Mitglieder helfen Mitgliedern. Viele interessante Links, Wissenswertes, Programme zum Einsetzen in das Forum oder HP. "Es lohnt sich immer wieder" einfach reinzuschauen. Aber auch hier gilt als privates Informations-Forum die Teilnahme-Voraussetzungen zu lesen.

In allen Foren (soweit vorhanden) gibt es hervorragende Moderatoren/innen, die auf ihrem Gebiet fast taeglich ihre Faehigkeiten unter Beweis stellen. Diese Foren stehen mit ihren Beitraegen zu den einzelnen Themen qualitaestsmaessig an erster Stelle. Wir, die Gastgeber der Foren, nehmen zwar nicht jede/n Interessenten/in auf, dafuer sind wir aber auch stolz nicht dieser allgegenwaertigen „Hi and Bye-Mentalitaet“ der vielen Foren anzugehoeren, bzw. Foren der Medien, in denen es nach kurzer Zeit von Beleidigungen, Unterstellungen und Streitereien nur so hagelt. In diesem Sinne hoffe ich doch, einige ernsthafte Interessenten/innen in den einzelnen Foren begruessen zu duerfen. Allen eine schoene Zeit.

Die Buchrezension eines Hundes namens RUACH http://www.duncan-smile.net/t246f81-FUER-WEIHNACHTEN-VORSORGEN-MIT-EINEM-BUCH-RUFMORD-INKLUSIVE.html

Ich bin ein Multikulti-EU-Hund namens WIND , meine Hunde-Eltern sind türkische Staatsbürger, mein Menschenpapa ist Israeli aber auch Deutscher , meine Hundemarke ist allerdings hessisch . Darauf bin ich besonders stolz!! Mein Herrchen hat einen schweren Job. Er nennt sich Autor. Ich schnapp ab und zu auf, was er so am Schreibtisch tippt und mir zum Fressen hinwirft g*. Wenn ich merke , er kann nicht mehr stups ich ihn an und wir gehen beide spazieren . Er hat mal ein dickes Buch geschrieben, das heisst Rufmord Inklusive. Wißt ihr was, ich versteh das nicht, er ruft mich immer ganz lieb seufz*. Was hat das mit Mord zu tun???? In seinem Buch schreibt er über eine Multikulti-Menschenfamile, die sich in Deutschland kennenlernt, ein jüdischer Vater , eine Mutter und drei nette Kinder. Die Familie macht Grenzerfahrungen im wahren Sinne des Wortes. Sie überschreiten die israelische Grenze weil Rouven seiner neuen Familie das schöne Land Israel zeigen möchte, in dem er Jahrzehnte gelebt hat und auch Kriege durchlitten hat. Seine Bindung nach Deutschland besteht trotz allem noch, da er seine Kindheit und frühe Jugend in Germany verbracht hat. ER hat es grad noch geschafft dem Holocaust der Nazis zu entwischen. Leider stellt sich heraus, dass es zwar einfach ist nach IL einzureisen mit einer neuen Familie, aber die Ausreise gestaltet sich als Hürdenlauf durch die israelische Bürokratie. So pendelt die nette Familie zwischen Europa, sogar Afrika wird bereist, und dem Nahen Osten hin und her, erlebt kleine und grosse Abenteuer, finanzielle Nöte und auch menschliche Tragödien streifen ihren Weg durch die Jahrzehnte. Ich war ja damals noch nicht auf der Welt, aber Hunde namens Wolf, Prinz, Shavit und eine Katze namens Malka haben Rouven , Inken und die Kinder lange Jahre begleitet. Sie haben in der Wüste Negev gelebt. Dort war es sehr heiss und auch gefährlich. Man denke nur an die Schlangen und Skorpione, die dort leben. Irgendwann sind sie alle wieder nach Deutschland eingereist, da sie inzwischen eine doppelte Staatsbürgerschaft besaßen. Die Kinder gingen ihre eigenen Wege , nur Inken und Rouven leben glücklich und zufrieden ausserhalb des schrecklichen Krisengebietes NAHER OSTEN, haben aber ihre Heimat nicht aus dem Herzen gestossen und verfolgen mit Bangen die Belange der Menschen dort unten. Ich bin ja kein guter Aufschnapper* von Worten. Ihr solltet einfach das Buch selber lesen und Euch eine eigene Meinung bilden über die Geschehnisse. Es ist spannend, informativ geschrieben und vermittelt viele in Europa unbekannte Lebens – und Sichtweisen. Euer Ruach, der windschnell laufen kann. © by Momle

Von Typfel 18.11.2006 http://www.duncan-smile.net/t246f81-FUER-WEIHNACHTEN-VORSORGEN-MIT-EINEM-BUCH-RUFMORD-INKLUSIVE.html

Dieses Buch MUSS faszinieren! Es beschreibt eine von uns Deutschen gern ignorierte Seite des Lebens in Israel und im nahen Osten. Die Juden waren deutsche Opfer, daraus folgt, daß sie jetzt alles richtig machen --- das haben wir so gern glauben wollen und waren doch irritiert von anderslautenden Berichten. Nein, in Israel läuft wohl doch nicht alles gut und richtig. Daher ist es bei aller Hochspannung auch ein Buch, das ganz neue und wohl ehrlichere Blicke auf Israel erlaubt. Das wird wohl nichts daran ändern, daß wir mit einer gewissen und besonderen Sympathie das Land betrachten, auch als nach dem großen Krieg Geborene. Die Geschichte dieser Familie jedenfalls läßt einen nach kurzer Zeit nicht mehr los. Familiengeschichte und Krimi - das ist ein großer Spannungsbogen bis zum Schluß. Unbedingt Lesenswert!

Von gezubbel 20.11.2006 http://www.duncan-smile.net/t246f81-FUER-WEIHNACHTEN-VORSORGEN-MIT-EINEM-BUCH-RUFMORD-INKLUSIVE.html

Dieses Buch führt dem Leser eindringlich vor Augen, zu welchen Gemeinheiten und Hinterhältigkeiten Menschen fähig sind. Es läßt ihn teilhaben an der Verzweiflung einer Familie, die an den Intrigen gegen sie fast zerbricht. Es zeigt ihm, mit welcher Ignoranz und Überheblichkeit Behörden arbeiten. Und es vermittelt ihm, was es heißt, zwischen die Fronten von politischen Interessen, Korruption und religiösen Fanatismus zu geraten. Es verändert die Sichtweise auf Israel und den Nahen Osten. Aber es beweist ihm auch, dass Liebe und Vertrauen Kraft und Halt geben, sich gegen Infamie zu verteidigen. Ein Buch, das ich jedem nur wärmstens ans Herz legen kann. Es lohnt sich, es zu lesen!


Nachrichten:

Herzliche Willkommen im BücherWiki, Duncan -- HelmutLeitner

hallo ducan ich will ein peacewiki aufbauen vielleicht willst du ja mitmachen? ErnstGruber

Herzlich Willkommen, Duncan -- RalfHellbart


OrdnerTeilnehmer OrdnerIsrael
 
© BücherWiki Community bzw. die jeweiligen Autoren zuletzt geändert am February 11, 2017