[Home]
wikiservice.at Der Spezialist für deutschsprachige WikiWeb-Systeme
 
StartSeite Technologie VolltextSuche ProbierWiki WikiQuizz WikiWorld Support & FAQ
WikiWeb
Produkte
  BestellFormular
  ProduktInformationen
  PreisInformationen
  AGB

Anwendungen
  AnwendungsBeispiele
  WikiWebCommunities
  WikiVerzeichnis

Support
  SupportWiki
  OnlineDokumentation
  WikiAnregungen
  WikiProbleme
  ÜberUns
  Impressum


Information
Technologie
  WikiWebTechnologie
  WikiWebVergleich
  WikiVeröffentlichungen

Einstiegshilfen
  WasIstEinWikiWeb
  WikiInEinerMinute
  WikiGlossar


Anwendungs Beispiele

Ein WikiWeb kann für vielerlei Zwecke eingesetzt werden. Die Technologie ist noch so jung, dass die Möglichkeiten noch bei weitem nicht ausgelotet sind. Dies sind einige typische Anwendungen:

Das offene Community-WikiWeb

Die Sitution: Bestehende Interessengruppen sind häufig aus logistischen und finanziellen Gründen nicht angemessen organisiert.

Die Lösung: Ein WikiWeb ermöglicht auch kleinen und sogar global verstreuten Gruppen einen effizienten, täglichen Informations- und Erfahrungsaustausch. Dem Wachstum nach oben sind kaum Grenzen gesetzt.

Beispiele:

Das Vereins-WikiWeb

Die Sitution: Vereine haben einen hohen Bedarf sich zu präsentieren und aktuelle Informationen anzubieten. Gleichzeitig ist das Budget begrenzt. Die ständige Aktualisierung einer Website ist organisatorisch und finanziell außer Reichweite.

Die Lösung: Mit einem 100-Seiten Wiki gelingt ein preiswerter Einstieg in eine öffentliche Kommunikationsplattform, die allen Mitgliedern sofortige Beteiligungsmöglichkeiten und sekundenschnelle Änderungen an den gemeinsamen Inhalten ermöglichen.

Beispiele:

Das private PersonalWiki

Die Situation: Hochqualifizierte Kopfarbeiter benötigen eine optimale Arbeitsumgebung mit jederzeit und jederorts abrufbaren Informationen.

Die Lösung: Ein Wiki ist der optimale persönliche Informations-Manager (PIM). Ideen, Konzepte und Dokumente entstehen nicht isoliert, sondern entfalten als verknüpfte Ideen- und Wissensbasis ihre vollen Synergien.

Beispiele:

  • nicht öffentlich zugänglich.
Das Produkt-WikiWeb

Die Sitution: Viele Produkte verursachen im Support hohe Kosten. Probleme und Anfragen werden isoliert und dadurch vielfach und ineffizient bearbeitet.

Die Lösung: Ein WikiWeb dokumentiert jede Kommunikation und jede Anfrage. Beantwortete Frage verbessern und erweitern die Dokumentation. Ungelöste Probleme sind sichtbar und müssen nicht vielfach formuliert werden; Offenheit wird demonstriert. Gelöste Probleme dokumentieren die Fähigkeit Mängel zu beseitigen. Der Telefon-Support wird merklich entlastet.

Beispiele:

Das Projekt-WikiWeb

Die Situation: Sind die Mitarbeiter eines Projektes räumlich verstreut, so kann der Kommunikationsfluss schwierig werden. E-mails und Mailing-Lists sind zwar taugliche Mittel, werden aber mit zunehmenden Projektumfang zur Belastung. Jedes Gruppenmitglied muss in hohem Maß die für ihn interessanten Informationen selbst isolieren und organisieren. Die Suche im Gesamtbestand der Mitteilungen wird mit fortschreitender Zeit immer weniger effizient. Existiert eine statische Website, so wird ihre Aktualisierung zum Engpass.

Die Lösung: Mit einem WikiWeb kann sowohl die Wissensbasis als auch die Projektdokumentation so aufgebaut werden, dass sie immer annähernd aktuell ist. Mehrfachbearbeitungen beim Ordnen der Information werden vermieden. Wichtig ist es, von Anfang an für eine übersichtliche Struktur zu sorgen.

Beispiele:

Das offene Firmen-WikiWeb

Die Sitution: Firmen sehen, dass eine statische Website nicht genügt, um dauerhaft Interesse zu wecken. Ständige Erweiterungen und Änderungen verursachen hohe Kosten.

Die Lösung: Der Aufbau einer Kommunikationsplattform ermöglicht eine neue Qualität von Kundenbeziehung. Die Kunden können Erfahrungen direkt mit dem Support diskutieren und so zu aktualisierten Informationen, Dokumentationen und FAQs beitragen. So entsteht eine rasche Rückkopplung vom Anwender zum Entwickler und Designer. Im Idealfall eine lebendige "Customer Community" mit dauerhafter Kundenbindung.

Beispiele:

Das geschlossene Firmen-WikiWeb

Die Situation: Firmen benötigen eine Plattform für Kommunikation, Wissensmanagement und innerbetriebliche Weiterbildung.

Die Lösung: Ein WikiWeb bietet ein preisgünstiges, flexibles System für alle diese Aufgaben. Die Struktur kann den Bedürfnissen angepasst werden und nach Wunsch hierarchisch, vernetzt oder chaotisch sein.

Beispiele:


Zuletzt geändert am 29. Dezember 2003
Anmeldung
Benutzername:
    
Passwort:
    

wikiweb.at
Allgemeine Informationen zur WikiWeb-Technologie
{ BücherWiki | DseWiki | GründerWiki | DorfWiki | Alliierte Schulen Graz }
Powered by:
ProWikiSoftware Vs. 2.0.111
Kommentare und Fragen diese Website betreffend
richten Sie am besten an den Webmaster (webmaster@wikiservice).